Das Hausaufgabenheft

Wer kennt noch nicht das Hausaufgabenheft der Judith-Kerr-Schule?

Das Hausaufgabenheft erleichtert die Kommunikation zwischen den pädagogischen Teams und den Eltern. Es enthält natürlich auch einen Kalender, in dem die Kinder Ausflüge, Klassenarbeiten, Übungen für zuhause usw. notieren können. Außerdem finden sich darin alle nützlichen Informationen rund um das Schulleben (Ferienzeiten, wichtige Anlaufstellen etc.).

Das Hausaufgabenheft wurde auf Initiative der Gesamtelternvertretung und in Abstimmung mit der Schulleitung von Sylke Schumann erstmalig für das Schuljahr 2014/15 entworfen. Wegen des großen Erfolges ist ein neues Heft für das nächste Schuljahr schon in Arbeit!

Das Hausaufgabenheft kostet 3,50 Euro und kann zu Beginn des Schuljahres in der Schule gekauft werden (siehe Materialliste der Klassenlehre/innen zu jedem Schuljahresbeginn). Der Förderverein übernimmt die Vorfinanzierung und subventioniert jedes Heft mit 1,50 Euro.

Wenn Sie Verbesserungswünsche, Kommentare und Hinweise zum Hausaufgabenheft haben, teilen Sie uns diese (über die Elternvertreter/innen Ihrer Klasse) bis spätestens Dezember mit, damit sie bei der Erstellung des nächsten Hausaufgabenheftes berücksichtigt werden können.