Die Deutsche Schulschachmeisterschaft 2017

Zum dritten Mal hintereinander hatten wir uns für die DSM in der WK G (Wettkampfklasse Grundschule 1.-4. Klasse) qualifiziert, die auch zum dritten Mal in Friedrichroda in Thüringen stattfand. Vom 14.5 bis 17.5 kämpften wir um jeden Punkt und konnten uns wacker schlagen.

Joachim holte an Brett 1 10 aus 11 Punkten, Kyllian an Brett 2 7 aus 11. Alexander und Philip hatten an den Brettern 3 und 4 teilweise einen schwierigen Stand und unser Küken Samuel hat seine ersten Schritte auf einer ganz großen Bühne gemacht.

Insgesamt eine gelungene Vorstellung.

Auch aus Berliner Sicht eine gelungene Vorstellung: Deutscher Meister wird die Grundschule am Kollwitzplatz und Deutscher Vizemeister wird die Erich-Kästner-Grundschule. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse und Impressionen hier: http://www.deutsche-schachjugend.de/2017/dsm-wk-g/

 

Redaktion AG Bilder: